• Prolog auf der Seerunde
Die Teilnehmer 3. Gewista Karawanken Classic absolvierten am Donnerstag den Prolog mit einer Seerunde über 42 Kilometer von Velden über Maria Wörth und Klagenfurt zurück zum Ausgangspunkt beim Parks Hotel in Velden. In Klagenfurt präsentierten sich die Teilnehmer mit ihren Fahrzeugen vor der Hypo-Group-Arena den Oldtimer-Fans.

Am Freitag erfolgt der Start um 11.30 Uhr vor dem Parks Hotel Velden. Die Strecke führt über Pörtschach und Moosburg nach Feldkirchen mit einer Präsentation ab 12.30 Uhr. Am Nachmittag geht es für die Teams aus fünf Nationen zum Fahrtechnikzentrum Mail, wo die Spezialprüfung Signum auf dem Programm steht.

Über Brückl, Völkermarkt (14.00 Uhr) und den Schaidasattel führt die Route später nach Ferlach (16.00 Uhr). In der Büchsenmacherstadt bestreiten die Teams nach der Präsentation auf dem Hauptplatz ab 16.15 Uhr eine Parallelprüfung auf dem ehemaligen Kestag-Gelände. Über Weizelsdorf, St. Johann und Feistritz i. R. und Köttmannsdorf führt die Etappe nach Keutschach. Die Ankunft der Fahrzeuge ist in Reifnitz am Wörthersee für 18.00 Uhr geplant.

Als Fotopartner dieser Veranstaltung finden Sie hier bald die exklusiven Fotos.

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Androidandfreak.info 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Androidandfreak.info. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang