Werbung...

Die Tourenwagen Classics 2017 auf dem Norisring - Foto: Dirk Hartung/Agentur Androidandfreak.infoDie Tourenwagen Classics sind vom 30.6. bis zum 2.7.2017 im Rahmen des ADAC Norisring Speedweekend auf dem Nürnberger Stadtkurs zu sehen.

Ein Hauch von Nostalgie wird das 75. Int. ADAC Norisring Speedweekend® umgeben. Denn mit der Zusage der Deutschen Tourenwagen Classics werden sich absolute Schmuckstücke vor Ort einfinden, die ähnlich einer Zeitmaschine alle Besucher in die Vergangenheit zurückversetzen werden. Die historischen Boliden sind aber nicht nur schön anzusehen, sie werden in einem Rennen auch zeigen, was nach wie vor in ihnen steckt und auf dem Nürnberger Stadtkurs (30. Juni bis 02. Juli) ihren dritten Lauf der Saison 2017 absolvieren.

Hochkarätiges Starterfeld und Gänsehaut pur
Aktuell sind 40 Teilnehmer eingeschrieben, darunter beispielsweise auch die ehemaligen DTM-Piloten Alexander Burgstaller (Ford Sierra Cosworth, 1989), Christian Danner im Alfa 155 V6 ITC 1996, hier 2016 auf dem Salzburgring<br>Foto: Ernst Gruber / Agentur Androidandfreak.infoChristian Danner im Alfa 155 V6 ITC 1996, hier 2016 auf dem Salzburgring
Foto: Ernst Gruber / Agentur Androidandfreak.info
), Kurt Thiim (Mercedes190 Evo 2), Volker Strycek (Opel Astra STW, 1994), Marc Hessel (BMW 635 CSI, 1986) und Volker Schneider (Ford Sierra Cosworth, 1989). Sie alle fahren um die Meisterschaft 2017 und werden sich mit den anderen Piloten packende Duelle rund um die Steintribüne liefern. Nach aktuellem Stand wird ein begrenztes Starterfeld von derzeit 32 Fahrzeugen am Norisring zugelassen. Die Einschreibung endet am 31. März 2017.

Legenden am Mikrofon
Mit den Tourenwagen Classics erwartet die Zuschauer großartiger Motorsport mehrerer Generationen sowie bunt gemischte Fahrzeuge vergangener DTM-Jahre im Rahmenprogramm der populärsten Deutschen Tourenwagenserie. Begleitet wird der Wettkampf der historischen Boliden von zwei Experten mit kompetenten, vor allem aber auch launigen Kommentaren: Gemeinsam mit dem Journalisten Rainer Braun, der 1965 selbst als Norisring-Gaststarter gegen Rennfahrer wie Rolf Stommelen oder Gerhard Mitter angetreten ist, kehrt auch Christa Haas in dieser Saison als Streckensprecherin zurück. Freuen darf man sich sicherlich schon jetzt auf manch lustige Anekdote aus der DTM-Geschichte und ihren prominenten Startern.

75. Int. ADAC Norisring Speedweekend® -  30. Juni – 02. Juli 2017 -  Tickets ab 20 Euro
Weitere Informationen zum Norisring sind im Internet unter www.norisring.de erhältlich. Besucher können ihre Eintrittskarten wie gewohnt persönlich in der Geschäftsstelle, über die Tickethotline unter +49 (0)911 597051 sowie online mit Ticketversand per Post oder als elektronisches PDF-Ticket bestellen.

https://seotexts.com

https://fashioncarpet.com.ua

http://biceps-ua.com/optimum-nutrition-tribulus-625-mg-caps100-caps.html

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Androidandfreak.info 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Androidandfreak.info. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang