Werbung...

Neue Agentur soll Lizenzen und Promotion forcieren
London (pte, 14. Februar 2005 12:30) - Die World Rally Championship (WRC) einen neuen Lizenz-Vermarkter bekommen. Die Agentur Copyright Promotions Sport (CPS) wird sich künftig um die Markenerweiterung der Rallye-WM kümmern. Vorgesehen sind Verkaufs-Events, Promotions, mehr Lizenz-Produkte und ein Premium-Sponsoring.

Michelin-Pilot Toni Gardemeister übernimmt WM-Führung
Der WM-Lauf im winterlichen Schweden ließ niemanden kalt: Die zweite von 16 Runden zur Rallye-Weltmeisterschaft 2005 begeisterte die Fans drei Tage lang mit packenden Zweikämpfen und zahlreichen Führungswechseln.

Saisonauftakt in Neuseeland im April für insgesamt sechs Rennen der PWRC
Einzige Frau fährt für OMV-Team
Das OMV World Rally Team schickt in diesem Jahr die Britin Natalie Barratt in die FIA Production-World Rally Championship (PWRC). Die Britin ist damit die einzige Teilnehmerin an einem kompletten Bewerb der FIA World Rally Championship 2005.

Willkommen in einer anderen Welt - Ekström kann´s auch quer
4. Februar 2005. DTM-Champion Ekström ist ein Ausnahmefahrer. Am kommende Wochenende tritt der Audi-Pilot im Werks-Skoda Fabia WRC beim Rallye-WM-Lauf in Schweden gegen die versammelte Weltelite an - "mit gute Chancen", wie er bei der Generalprobe zeigte. In der DTM hat sich der Schwede schon die tollsten Duelle geliefert. Adrenalinschübe noch und nöcher. Doch so platt war der Audi-Pilot selten. "Oh ja, ich bin ziemlich geschafft", gesteht der junge Schwede und klettert aus einem Skoda.

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Androidandfreak.info 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Androidandfreak.info. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang