Werbung...

  • 2.Auflage der Rallye Weiz am 26./27.6.2009
  • Androidandfreak.info als Partner für Marketing und Dokumentation verantwortlich
Tausende Motorsport-Fans aus der Steiermark und den anderen Bundesländern werden sich am 26./27. Juni zum bereits zweitenmal in dieser Saison im Bezirk Weiz einfinden, um Motorsport der höchsten Qualitätsstufe zu genießen. Die 2. Rallye Weiz wird als jeweils 3. Lauf zur Austrian Rallye Challenge und zum Volvo-Original-Cup sowie als 4. Lauf zum Suzuki Motorsport-Cup gewertet.

Nach der sensationellen Premiere 2008 erwartet Organisationschef Martin Pucher auch bei der zweiten Ausgabe ein zahlenmäßig und qualitativ höchst sehenswertes Fahrerfeld, in dem sich definitiv auch ein S2000-Fahrzeug befinden wird – aus jener Kategorie also, die inzwischen die Rallye-Staatsmeisterschaft dominiert. Auch zahlreiche Lokalmatadore aus dem Bezirk Weiz werden das außerordentlich bunte Feld bereichern. Darunter natürlich der Koglhofer Franz Kohlhofer mit seinem Audi Ur-Quattro, der 2008 als bester „Einheimischer“ das Ziel erreicht hat.


Das Team der 1. Rallye-Weiz

Die Streckenführung wird ein paar Neuigkeiten beinhalten, unverändert bleibt jedoch der bereits im Vorjahr zum Kult avancierte Rundkurs „Koglhof“, der am Samstag Nachmittag zweimal durchgeführt wird. In diese Strecke eingebunden ist dabei natürlich wieder die Strecke der Bergrallye Koglhof.

Ganz neu im Programm ist ein sogenannter „Shakedown“ am Freitag, den 26. Juni, ab 15 Uhr im Fahrtechnikzentrum Ludersdorf bei Gleisdorf, wo alle teilnehmenden Teams auf Wunsch noch einmal die Möglichkeit eines Tests unter Praxisbedingungen haben. Um 19:30 Uhr findet auf dem Hauptplatz in Weiz eine große Fahrer-Präsentation statt, wobei die legendäre Stimme des Herzog Motorsport/ Fundgrube-Bergrallye-Cups, Sigi Rieger, als Moderator fungieren wird.

„Nennschluß ist erst am 13. Juni“, gibt sich Martin Pucher noch etwas geheimnisvoll. „Nach den Erfahrungen des letzten Jahres, wo wir gleich auf Anhieb 99 Teams am Start hatten, erwarte ich mir trotz der viel beschworenen Krise doch eine dreistellige Anzahl an Teilnehmern. Ich kann mich jedenfalls schon jetzt bei der lokalen und überregionalen Wirtschaft bedanken. Finanziell steht die Rallye Weiz jetzt auf sehr festen Beinen, was ganz offenbar auf unsere hervorragende Arbeit im Jahr 2008 zurückzuführen ist, wo wir ein weit überregionales Medienecho gefunden haben.“

Für das komplette Marekting der Rallye zeichnet heuer erstmals die Wiener Agentur Androidandfreak.info verantwortlich. Schon jetzt, knapp 4 Wochen vor dem Event, konnte die Austragung der Rallye finanziell abgesichert werden. Ab kommenden Montag beginnt für die Kreativabteilung von Androidandfreak.info die heiße Phase. Es gilt ein ansprechendes und informatives Programmheft zu gestalten.

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Androidandfreak.info 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Androidandfreak.info. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang