190609 Bergrallye Gasen 03 WS 5775Erstmals zählte der Lauf in Gasen/Straßegg nicht nur zum Bergrallye-Pokal, es war gleichzeitig auch ein Lauf der ÖBM - mehr als gelungen laut Werner Schneider

Es war ein Experiment, zweifellos. Aber eines das man inzwischen als mehr als gelungen bezeichnen darf. 84 Teilnehmer beim ersten gemeinsamen Rennen der Berg-ÖM und des Herzog Motorsport-Bergrallye-Cups auf der steilen Strecke von Gasen hinauf auf's Straßegg waren ein enormer Fortschritt zu den beiden reinen Bergrallye-Jahren 2017/18.

Organisatorisch ging es nicht besser

Auch die Verlängerung auf rund 3,6 Kilometer zahlte sich aus, kam doch mit der Rechts-Links-Kombination beim Posten 4 eine Stelle hinzu, die das Zeug zum Klassiker hat. Eine echte Mutkurve, wo es prompt dreimal richtig heftig schepperte. 190609 Bergrallye Gasen 01 WS 8927Bestnoten für Streckenposten & Funktionäre: Bergrallye & ÖBM Gasen/Straßegg 2019

Organisatorisch konnte man es nicht besser machen, was auch den überaus entspannten Funktionären am Start und entlang der Strecke zu verdanken war, deren Durchschnittsalter wohl das Niedrigste aller Streckenpostenteams in ganz Österreich sein dürfte, die aber trotzdem professionell und abgeklärt agierten als ob sie schon ewig dabei wären.

Das Fahrerlager erinnerte zwar in seiner Ausbreitung ein wenig an manche italienischen Rennen, war aber durchgehend mit Lautsprechern ausgestattet. Und dass es am Ende des 2. Rennlaufs zu einer kurzen Verzögerung kam, war dem geschuldet, dass die weit entfernt geparkten Rennwagen-Piloten davon überrascht wurden wie schnell es nach dem etwas zähen 1. Rennlauf diesmal abging. Sprich sie hatten schlicht etwas verschlafen, dass sie sich schon fertig machen sollten.

Einer Wiederholung 2020 scheint jedenfalls nichts im Weg zu stehen, zumal die Bergrallye-Piloten offenbar mit dem längsten Rennen in der Geschichte dieses Championats problemlos zurecht kamen.

Weitere Fotos der Bergrallye & Berg-ÖM Gasen/Straßegg 2019.

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Androidandfreak.info 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Androidandfreak.info. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang